Interview Home

1/1/1987  Unknown Source
The Cure Live In Orange

Wie Gespenster wandelin Robert Smith, Porl Thompson, Simon Gallup, Lol Tolhurst und Boris Williams im Zeitlupentempo durch ein nur spärlich beleuchtetes Höhlengewölbe. Lauter Jubel braust im Hintergrund auf, als das Quintett eine Treppe hinauf steigt und die von Trockeneis völlg vernebelte Buhne betritt. Im Publikum bricht die Hölle los, als die funf zu ihren instrumenten greifen: Die Show beginnt... So startete The Cure Live In Orange, ein Konzertmitschoitt, der im Rahmen der Cure-Welttournee 1986 entstand. Zehn Kameras fingen das Geschehen auf der Buhne ein, traumhatter hätten die funf Briten die Kulisse nicht wählen können: im Hochsommer speilten sie Open Air im Antiques D’Orange, einem römischen Amphitheater in der Provence, das mit 8000 Fans bis zum letzten Platz gefullt war. Bizarr und gespenstisch wirken die Lichteffekte in dem uber tausend Jahre alten Bauwerk. 21 Songs brachten Robert Smith und seine Band in der 100minutigen Show. Musikstreifen a la carte mit Spitzensound!


 

Home |  Interviews |  Links |  Pictures |  Lyrics To Faith Live |  Trade List |  Oddities |  thecure.com |  About Me
E-Mail Me

Founded April 7, 1997
This page was last updated on April 16, 2009
Dayna Karas © 1997-
Number of visitors currently on this site: 160